So viel rumgekommen bin ich am Samstag ja gar nicht fällt mir gerade auf. Irgendwie war ich doch erst gegen Abend da – und dann war es an einigen Bühnen so schön – da wollte ich gar nicht mehr weg. Bin ich dann auch nicht. Positiv zu bemerken war das Wetter. Von allem genügend vorhanden. Sonne, Wind und Wasser satt. Ich für meinen Teil hatte diesmal keine Lust auf nasregnen lassen und hab mich während des Gewitters auf ein Bierchen in ne Kneipe verzogen bis sich dann der Regen verzogen hatte. Verpasst hab ich bestimmt viel, ist mir aber egal.

Ungemein versüßt haben mir den Abend The Smokkings, die inzwischen wirklich ungeheuer abgehen. Mannometer.

Und Räpsfeld – richtig coole Partyband die einige sensationelle schräge Coverversionen im Set hat.

Und jetzt noch mal optisch: